Home
Branchen
Über uns
Kontakt
Glossar
AGB
Impressum
Datenschutz

Trenntransformatoren 230 V / 230 V

ortsveränderlich - IP54 - Schutzklasse 2

Trenntransformator mobil

mobiler Trenntrafo 230V Schutzklasse 2

 

VDE 0100-410 413.5.1

 

Baustellen Trenntransformator

 
 50 VA - 270 VA 800 VA 1200 VA 2500 VA - 3500 VA

 

Typ Artikel  
ETTV 50 01-10050 PDF Datenblatt
ETTV 100 01-10100 PDF Datenblatt
ETTV 270 01-10270 PDF Datenblatt
ETTV 800 01-10800 PDF Datenblatt
ETTV 1200 01-11200 PDF Datenblatt
ETTV 2500 01-12500 PDF Datenblatt
ETTV 3500 01-13500 PDF Datenblatt

Grüne Art.-Nr. ab Lager lieferbar.

 Preise oder kundenspezifische Ausführung auf Anfrage.


Trenntransformatoren 400 V / 230 V

ortsveränderlich - IP44 - Schutzklasse 2

Trenntrafo 400V / 230V 5000 Watt

5000 VA

 

Typ Artikel  
ETTV 5000 1110 PDF Datenblatt

Grüne Art.-Nr. ab Lager lieferbar.

 Preise oder kundenspezifische Ausführung auf Anfrage.


Doppelspannung Trenntransformatoren 230 V / 2x 230 V

ortsveränderlich - IP54  - Schutzklasse 2

Trenntrafo Doppelspannung

Trenntrafo Schutzklasse 2

 

400 VA - 800 VA 3500 VA

   Trenntransformatoren mit einer Doppelspannung sind

     auf der Ausgangsseite untereinander galvanisch getrennt! 

Typ Artikel  
ETTV 400 1038 PDF Datenblatt
ETTV 800 1040 PDF Datenblatt
ETTV 3500 1045 PDF Datenblatt

 Grüne Art.-Nr. ab Lager lieferbar.

 Preise oder kundenspezifische Ausführung auf Anfrage.


Info: Schutztrennung zur Versorgung eines elektrischen Verbrauchsmittels bei Arbeiten in beengten Räumen wie z.B.: Behälterbau, Fahrzeugen, Metallkonstruktionen, Rohrleitungen, Rohrgräben und Schächte, Wartung

Nach DGUV Info 203-004 "Einsatz elektrischer Betriebsmittel bei erhöhter elektrischer Gefährdung" sind in
Bereichen mit begrenzter Bewegungsfreiheit in leitfähiger Umgebung Trenntrafos immer zu verwenden. Sie bieten aber darüber hinaus auch in vielen anderen Fällen mit schwierigen Umgebungsbedingungen 
wie Nässe, Staub oder an Stromerzeugern zusätzliche Sicherheit. In diesen Bereichen werden Trenntrafos dringend empfohlen.

Die Schutztrennung mit nur einem Verbraucher ist eine Schutzmaßnahme, die den Verbraucher durch
einen Trenntransformator vom speisenden Netz trennt.

Weitere Informationen zum Basisschutz und Fehlerschutz s.h. VDE 0100-410: 2018-10_ Abschnitt 413

Link zur Broschüre der DGUV Information 203-004 (BGI 594) Stand April 2018: >>>Link<<<

Link zur Broschüre der BG ETEM (Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse) >>>Link<<<


Normen und Vorschriften Stand 30.12.2018:
----------------------------------
DIN EN 61558-2-4 VDE 0570-2-4:2009-12 Sicherheit von Transformatoren, Drosseln, Netzgeräten und dergleichen für Versorgungsspannungen bis 1 100 V Teil 2-4: Besondere Anforderungen und Prüfungen an Trenntransformatoren und Netzgeräte, die Trenntransformatoren enthalten
----------------------------------
DIN VDE 0100-410 VDE 0100-410:2007-06 Errichten von Niederspannungsanlagen Teil 4-41: Schutzmaßnahmen - Schutz gegen elektrischen Schlag
----------------------------------
DIN VDE 0100-717 VDE 0100-717:2010-10 Errichten von Niederspannungsanlagen Teil 7-717: Anforderungen für Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art – Ortsveränderliche oder transportable Baueinheiten
----------------------------------
DIN VDE 0100-706 VDE 0100-706:2007-10 Errichten von Niederspannungsanlagen Teil 7-706: Anforderungen für Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art - Leitfähige Bereiche mit begrenzter Bewegungsfreiheit
----------------------------------
DGUV Regel 100-500 Betreiben von Arbeitsmitteln (bisher: BGR 500)
----------------------------------
DGUV Regel 113-004 Behälter, Silos und enge Räume Teil 1: Arbeiten in Behältern, Silos und engen Räumen (bisher:BGR/GUV-R 117-
1)                                                                                                                         ----------------------------------

DGUV Information 203-004 - Einsatz elektrischer Betriebsmittel bei erhöhter elektrischer Gefährdung

Irrtum und Änderungen vorbehalten!
Stand 13.09.2020